Schneider - Opel (SO)
Firmengeschichte
   
von 1923 bis 1932
1908 Gründung als Schneider-Opel AG, Radio-Werke; Frankfurt a.M
1924 Erste Geräte werden gefertigt
1931 Die letzten Modelle werden gefertigt
1932 Die Firma meldet Konkurs an
nach 1932 Schneider-Opel AG, Berlin-Niederschönhausen,  reine Handelsfirma nach Aufgabe der Produktionsfirma in Frankfurt
   
  nach 1945 Westdeutschland
1946 kurz nach dem Krieg werden unter dem Handelsnamen "Schnopel" u.a. Elektrobaukasten hergestellt
   

Geräte aus meiner Sammlung
 
Schneider Opel Eos III SO-N1 (Frontansicht)
Schneider Opel Eos III SO-N1 (Frontansicht)
Baujahr: 1928/29
 
 
Schneider Opel Eos III SO-N1 (geöffnet)
Schneider Opel Eos III SO-N1 (geöffnet)